ABUS Smartvest Funk-Alarmanlage Starter Paket – Plug & Play, sehr sicher, einfache Bedienung

  • Einfache Installation durch Plug & Play
  • Alarmfunktion, Videoüberwachung (innen und außen) und Pet-/BabyCare in einem System
  • Hohes Sicherheitsniveau durch Sabotageschutz und Notstrombetrieb
  • 90-db-Sirene in Basisstation integriert
  • Mit bis zu 32 Funk-Komponenten erweiterbar, u.a. Rauchmelder, Bewegungsmelder Tür-/Fensterkontakte
  • Zusätzlich 4 IP Kameras integrierbar
  • App-Betrieb über Peer-to-Peer Verbindung ermöglicht die Einhaltung des deutschen Datenschutzes (keine Cloud)

Abus startet gleich mit einem Testsieger (Stiftung Warentest 11/2017) in die Welt der smarten Alarmanlagen. Der Profi für Alarmanlagen und Einbruchsschutz ermöglicht mit der Smartvest Funk-Alarmanlage einen unkomplizierten Schutz des persönlichen Zuhause. Eine Plug&Play Installation in Zusammenhang mit Funkmodulen verschont Hausbesitzer vor dem Bohren, Verschrauben und Verkabeln von Komponenten.

Smart ist nicht nur der Produktname. Eine einfache Bedienoberfläche gepaart mit innovativen Apps für Anroid und iOS ermöglichen die Steuerung und Überwachung des eignen Zuhauses von überall auf der Welt.

Abus bietet eine Reihe von Erweiterungsmöglichkeiten. Funk-Komponeten wie z.B. Rauchmelder, Tür- und Fensterkontakte, Bewegungsmelder, Steckdosen und Sirenen ermöglichen dem Nutzer ein Rundumschutz der eigenen vier Wände.

Die Abus Smartvest Funk-Alarmanlage verschreckt Einbrecher frühzeitig durch eine Anwesenheitssimulation. Das Auslösen von Licht- und Geräuschimpulsen suggeriert potenziellen Einbrechern beim Beobachten des Objektes, dass sich Bewohner darin befinden. Diese Funktion gehört zu den elementarsten Eigenschaften einer Alarmanlage.

Im Alarmfall verständigt die Anlage den Nutzer per Push-Benachrichtigung in der App, sowie über SMS und E-Mail. Eine 90-db-Sirene erzeugt akustischen Alarm. Die Sirene ist direkt in die Basisstation integriert.

Das Produkt lässt sich auch über die eigentliche Funktion einer Alarmanlage hinweg anwenden. Sind Kameras im Netzwerk integriert, können über die Android und iOS Bewegungen von Haustieren und auch Kleinkindern nachvollzogen werden.

Abus kooperiert mit Paulmann, Schellenberg und Steinel um weitere Smart Home Funktionen in Rolläden und Lichttechnik zur Verfügung stellen zu können.

Das meint die Redaktion: Die Abus Smartvest unterscheidet sich von Wettbewerbern durch ein sehr einfaches Bedienkonzept und die bequeme Installation per Plug & Play.

Das Produkt hat in Punkt Erweiterbarkeit schnell seine Grenzen erreicht. 32 integrierbare Funk-Komponenten reichen allerdings aus, um Wohnungen und kleinere Häuser zuverlässig zu schützen.

In Sachen Home Automation hat die smarte Alarmanlage von Abus seine Defizite. Es besteht aktuell noch keine Möglichkeit Komponenten von Drittanbietern, wie z.B. Amazon Alexa, in das System einzubinden. Manchmal mag es aber vielleicht auch besser sein, wenn sich ein Hersteller auf die wirklich wichtigen Eigenschaften eines Produktes konzentriert – in diesem Fall der Rundumschutz des eigenen Zuhauses.

Apps

,

Frequenz

Notstromakku

Sabotageschutz

Videokamera zuschaltbar

Wachschutz aufschaltbar